Öffnungszeiten :
  Donnerstag ab 17.30 Uhr

  Freitag bis Sonntag
  ab
  11.30 Uhr
       





Tel. 037431 86930

oder
teichmuehle-leubnitz@web.de



 Anfrageformular und Karte rechts 


Bezüglich der "Corona-Maßnahmen" bitten wir Sie sich, wie wir auch, an die tagesaktuellen Gesetze und Verordnungen zu halten.
Darüber hinaus gehen wir davon aus, dass die Verantwortlichen der "Corona-Maßnahmen" und die aktiven Förderer selbiger, unsere Einrichtung aus Scham und Anstand zunächst nicht besuchen, um jenen die darunter zu leiden hatten den Vortritt zu gewähren. Bei persönlichem Schuldeingeständnis und Reuebekundung sehen wir gerne davon ab, diese Personen des Hauses zu verweisen.


Sollte jemand, der von unserem Hausverbot betroffen ist, mit uns streiten wollen, kann er dies gerne tun, sofern er folgende 4 Fragen beantworten kann: 
- Welchen plausiblen Nachweis über den Nutzen der Lockdown-Maßnahmen gibt es? Wann wurde auf welcher politischen Ebene über die Folgen der Maßnahmen verhandelt, oder zumindest darüber nachgedacht?
- Welche representativen Stichproben oder Erkenntnisse über die tatsächlichen Infektions- und Sterblichkeitsraten gab oder gibt es?
- Gab es einen Zeitpunkt, an dem die durchschnittliche Intensivbettenauslastung 80% (Optimalauslastung) überstieg?
- Gab oder gibt es eine ungewöhliche Sterblichkeit unter der Berücksichtigung der demographischen Gegebenheiten?

(Es gibt hunderte weiterer Fragen, die beantwortet werden müssten)
Des weiteren ist jedermann in unserem Haus besonders gerne gesehen, der sich politisch darum bemüht, dass eine derartige Übergriffigkeit des Staates gegenüber seinen Bürgern für die Zukunft gesetzlich verhindert wird. 



 

Bibliothek des 19. Jahrhunderts


"Wenn das Licht der Vergangenheit nicht mehr unsere Zukunft erhellt,
irrt der menschliche Geist in Finsternis"

Alexis de Tocqueville



Nutzung der Bibliothek nach Absprache


































 

 





  Unser Hausprospekt als PDF











www.muehlenviertel-vogtland.de

www.sachsensdoerfer.de